Mag. Marina Hora-Pichlbauer
Bewegung, Gesundheit
Hoop Your Body – das Fitness-Hula Hoop- Training für Groß und Klein

Mag. Marina Hora-Pichlbauer

Adresse: 1140 Wien
Hauptstrasse 55
Telefon: 0664 197 40 90

Mein Motto:

Wenn du im Schwung bleibst, bist du auch im Flow!

Meine Tätigkeit:

Mein Name ist Marina, ich produziere, mit Unterstützung meines Mannes, in unserer Manufaktur in Wien handgefertigte Fitness- Hula Hoop Reifen und verkaufe diese in unserem Webshop www.hoopyourbody.at und auf Messen und Märkte in Österreich und Deutschland. Mit meinen Reifen habe ich ein „Hoop Your Body“ – Programm entwickelt – ein spezielles Ganzkörperworkout mit Hula Hoop Reifen, geeignet für jedes Alter und jedes Fitnesslevel. Meine derzeit jüngsten „Hoopies“ sind 3 Jahre, meine ältesten 83 Jahre jung. Unsere Reifen sind schwerer und größer und durch die angenehme Oberfläche haften sie besser am Körper, als herkömmliche Hula Hoop Reifen. Daher klappt das „Hoopen“ auch noch im hohen Alter, oder bei Personen wo es bis dato nicht so recht funktioniert hat. In der Tat liegt der Erfolg hauptsächlich am Reifen. In meinen Kursen kombiniere ich unterschiedliche Kräftigungs- und Koordinationsübungen, Schrittkombinationen und Tanzelemente mit dem Hula Hoop Reifen, um ein umfangreiches, schweißtreibendes und vor allem lustiges Workout zu garantieren. In meiner Arbeit liegt mir die Altersgruppe 50+ sehr am Herzen und ich kann Ihnen hierzu viel erzählen, wie die Fitnessringe auf das Wohlbefinden punkto Physis und Psyche wirken. Es gibt dazu sehr schöne Erfolgsgeschichten, die mich in meiner Arbeit bestätigen. Seit einiger Zeit haben wir nun auch Hula Hoop Reifen mit einer desinfizierbaren, wasserfesten Beschichtung (diese Hoops sind etwas schwerer) und können somit auch gut im Physio- und Medizinbereich eingesetzt werden. Mit diesen Hula Hoop Reifen sind wir weltweit einzigartig. Weiters haben wir Trainingsringe für die Arme im Programm, namens HoopMaxx. Diese Ringe sind unsere Erfindung, wir bauen sie auch selbst und haben auch das Patent drauf. Bei den HoopMaxx handelt es sich um Ringe, welche mit den gesunden Gesteinen Lava und Basalt gefüllt sind, in 2 Gewichtsklassen, mit denen unsere Kunden Laufen, Walken, Krafttraining (Outdoor, Indoor, oder auch im Wasser) machen und/oder ihre Beinmuskulatur dehnen. Ich selbst baue sie auch gern in mein Hula Hoop-Training ein. Mittlerweile verwenden schon einige Kneipp-Vereine in Niederösterreich unsere HoopMaxx und wir haben viele Ärzte und Physiotherapeuten als Kunden. Das Außergewöhnliche an den Reifen ist die Beschaffenheit. Sie liegen sehr gut in der Hand, die angenehme Schwere von 650 Gramm, bzw. 1 Kg ist für jedermann geeignet, sie sind wasserfest, äußerst robust, man kann sie vielseitig halten und verwenden und das Lavagestein wirkt von Innen vitalisierend auf den Körper. Zu letzterer Aussage haben wir eine schöne Studie auf unserer Webseite www.hoopyourbody.at Zu guter Letzt sei noch gesagt, dass die Produkte alle sehr bunt und fröhlich aussehen und das ist mir besonders wichtig, denn Training sollte Freude machen; nur dann führt es bekanntlich zum Erfolg. In meiner Arbeit steht neben dem Gesundheits- und Fitnessaspekt vor allem der Spaß an oberster Stelle. Lasst uns gemeinsam die Welt bunter und vor allem gesünder machen!

Über mich:

Ursprünglich habe ich Theater-, Film- und Medienwissenschaft studiert und war in diesem Bereich viele Jahre tätig. Vor ein paar Jahren habe ich dann eine 180 Gratwanderung gemacht und mich in Richtung Fitness, Tanz und Gesundheit aufgemacht. Heute bin ich Dipl. Fitness-und Gesundheitstrainerin und Dipl.Tanzpädagogin und arbeite in diesem Bereich mittlerweile fast ausschließlich mit meinen Hula Hoop Reifen. Da ich anfänglich mit der Reifenqualität der Hoops in den herkömmlichen Shops nicht zufrieden war – schlichtweg zu leicht/zu klein usw. – habe ich mich dazu entschlossen, meine eigenen idealen Hoops zu bauen und folglich in meine Fitness-Tanzstunden einzubauen. Nach und nach kamen plötzlich Anfragen meiner TeilnehmerInnen herein, ob ich nicht meine Hula Hoops verkaufen möchte. Und wie ich das möchte! Aus einer lustigen Laune heraus entstand etwas später die Idee, dass ich nun auch Ringe namens HoopMaxx für die Armmuskulatur entwickeln möchte, um ein Training für den gesamten Körper gewährleisten zu können. Ich möchte damit ebenso eine gesunde Alternative zu den herkömmlichen Walking-Stöcken anbieten. Mit den HoopMaxx unterbrichst Du beim Walken (beim Schwung nehmen) nicht die natürliche Bewegung Deines Körpers, durchblutest Deinen gesamten Körper durch das Schwingen der Lava/Basalt-Hoops, beanspruchst intensiver Deine Beinmuskulatur und straffst ganz nebenbei Deine Oberarme. Als das erste Paar HoopMaxx nach langem Tüfteln endlich fertig war, wusste ich sofort, dass dieses Fitnessgerät unser Oberkörpertraining revolutionieren wird. Da ich seither jede freie Minute mit unseren Hula Hoop Reifen und HoopMaxx trainiere, weiß ich, auf was es beim Workout ankommt und freue mich, viele junge und ältere Hoopies (die jüngsten sind 3 Jahre, die ältesten weit über 80 Jahre jung) begeistern zu können. Let´s hoop the world!

Meine Ausbildung:

Dipl. Fitness- und Gesundheitstrainerin Dipl. Tanz- und Bewegungspädagogin Diplomstudium zur Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Ich kann gebucht werden für:

Kurse, Workshops, Seminare, Vorträge, Einzeltrainings

Ich interessiere mich für Dein Thema und möchte mehr Informationen.